Sattelfest im Satzzeichen-Dschungel

Kursbeschrieb A4 im Format PDF
 
Seminarleitung
Tina Sigerist, Ausbilderin FA, Zofingen
Schwerpunkt Inhalt
Die Kommaregeln und andere Satzzeichen im Überblick
Lerninhalte

   • Die zehn wichtigsten Kommaregeln
   • Grammatikalische Grundregeln
   • Nutzen von Gedankenstrichen und Semikolon
   • Übungen zum Vertiefen
   • Kleine Werkstatt

Zusätze
   • Satzzeichen bei Aufzählungen
   • Anwendung Apostroph und Genitiv-s nach der Reform
   • Bindestrich richtig setzen (nach Reform)
   • Gleichberechtigung in der Sprache – (so werden alle angesprochen)

Dauer/Zeit
1 Tag – 6 Stunden  (9 bis 12 Uhr / Mittagessen / 13.15 bis 16.15 Uhr
(oder 2 Halbtage morgens oder nachmittags; nach Vereinbarung)
Teilnehmerzahl
Max. 12 Teilnehmende, damit jeder einzelne optimal profitiert.
Konditionen
CHF 1'900.-  inkl. Kursbestätigung für jeden Kursteilnehmenden,
Feedback bei Kursende (Rückmeldung zum Erfolg),
Kursunterlagen (Produktion Ringbuch/Ordner intern oder extern).
Kursort
Firmenintern (oder im Regionalzentrum Kustorei, Thutplatz, Zofingen)
 
Lernziele ─ das können Sie nach dem Kurs:

• Sie erkennen Satzkonstruktionen und nutzen diese für die Zeichensetzung.
• Sie kennen alle Regeln der Kommasetzung und können diese anwenden.
• Sie wissen um die Wirkung von Gedankenstrichen und Semikolon/Strichpunkt.
• Sie wissen, wie die Satzzeichen bei Aufzählungen gehandhabt werden.
• Sie kennen die Anwendung des Apostroph sowie Genitiv-s nach der Rechtschreibreform.
• Sie kennen die Regel für das Setzen des Bindestrichs.
• Sie kennen die Regeln der gendergerechten Sprache und können die Gleichberechtigung alternativ umsetzen.